Vorträge / Kursdetails

1910050 Alle Wege führen nach Rom oder warum wir immer noch Eulen nach Athen tragen Vortrag von Frank Merkle, Historiker und Germanist

Beginn Do., 21.02.2019, 15:00 - 17:15 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Frank Merkle
Kursinfo Viele der elementaren Grundpfeiler der europäischen Kultur tragen ihre griechischen und ro¨mischen Wurzeln mehr oder auch weniger offensichtlich in sich. So wurden die beiden Alphabete dieser antiken Hochkulturen und das Kalenderwesen bis heute nur geringfügigen Wandlungen unterworfen, während zumindest die Erfindung von Münzen ebenso wie die Basis unseres Schulsystems auf die Antike zurückgehen. Obwohl sich die Sprachen weiterentwickelten, tragen die schriftliche Verbreitung des Griechischen und Lateinischen in der Antike bis heute dazu bei, dass sich die Menschen im Abendland als kulturell zusammen gehörig fühlen. Selbst zahlreiche Redewendungen oder literarische Motive haben sich bis heute erhalten oder erfahren Neuinterpretationen.
Warum laut griechischem Mythos aber mit Europa ausgerechnet eine aus dem Orient stammende Prinzessin zur Namensgeberin unseres Kontinents wurde, soll abschließend beantwortet werden.
Anmeldebedingungen Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle erbeten!



Kursort

VHS am Obertor - Seminarraum 1

Hauptstraße 96
74821 Mosbach

Termine

Datum
21.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Hauptstraße 96, VHS am Obertor - Seminarraum 1



Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.