VHS ab 55 / Kursdetails

1910060 Auf den Spuren Riemenschneiders Tages-Busfahrt

Beginn Do., 27.06.2019, 08:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 38,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Jan-Erik Peter
Monika Bilik
Kursinfo Die heutige Tagesfahrt führt uns auf den Spuren Tilman Riemenschneiders nach Würzburg und ins herrliche Frankenland. Nach der Ankunft in Würzburg beginnt der Tag mit einer Führung im Mainfränkischen Museum auf der Festung Marienberg. Dort ist ein ganzer Raum dem großen Sohne dieser Stadt gewidmet, der so lange in Vergessenheit geraten war. Wir sehen Kunstwerke aus allen Schaffensperioden des Meisters sowie die seiner Schule und seines Umfelds.
Im benachbarten Hofbräukeller wartet dann ein gemeinsames Mahl auf uns - fränkische Köstlichkeiten und auf Wunsch ein schöner herber Frankenwein. Gestärkt beginnt dann eine geführte Bustour durch Franken auf den Spuren Riemenschneiders: Creglingen, Detwang und als krönender Abschluss Volkach mit seiner Kapelle Maria im Weingarten, die eines der letzten Werke des Meisters enthält: Maria im Rosenkranz. Natürlich erfahren wir auch etwas über die abenteuerliche Geschichte vom Raub dieses Kunstwerkes im Jahre 1962 und wie es wieder gefunden wurde. Der Gang zu dieser Kapelle führt uns auf einem Kreuzweg bergan, der aber jeden Schritt lohnt. Danach feiern wir den Abschluss des Tages in einem kleinen fränkischen Lokal, bevor es wieder nach Hause geht.
Anmeldebedingungen Anmeldung bis spätestens 17. Juni bei der VHS-Geschäftsstelle unbedingt erforderlich!



Kursort

Bahnhof Neckarelz

Bahnhofstr. 1
74821 Mosbach

Termine

Datum
27.06.2019
Uhrzeit
08:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 1, Bahnhof Neckarelz



Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.