/ Kursdetails

1810063 Geburtshaus und Museum Margarete Steiff sowie Höhlenerlebniswelt

Beginn Do., 19.07.2018, 07:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursinfo Unsere Tagesfahrt führt uns heute nach Giengen a.d. Brenz, einer schmucken Kleinstadt am östlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb - weltweit bekannt als Geburtsstadt der Teddybären.
Wir erleben am Vormittag die Geschichte von Margarete Steiff, einer ungewöhnlichen Frau und einzigartigen Unternehmerin. Sie erkämpfte sich als energisches junges Mädchen gegen alle Widerstände ihren Platz im Leben. Wir werden bei einer Führung im Geburtshaus mehr über ihr Leben erfahren und im Museum wunderbare Einblicke in die Welt der Teddys erleben.
Nach einem Mittagessen im Höhlen-Haus in Giengen-Hürben tauchen wir ein in die dortige Höhlenerlebniswelt. Mit 587 Metern ist diese Tropfsteinhöhle einer der längsten Schauhöhlen im süddeutschen Raum. Sie wurde im Jahre 1893 entdeckt und nach der damaligen württembergischen Königin Charlotte benannt. Eine super-moderne LED-Beleuchtung setzt die glitzernde Tropfsteinwelt faszinierend in Szene, so erscheint die Höhle sehr ursprünglich wie zur Urzeit, als die Bären hier lebten. Alles erscheint zum Greifen nah.
Nach der einstündigen Führung bleibt noch genügend Zeit für einen Kaffee, einen Spaziergang zur nahe gelegenen Burgruine oder einen Besuch des Höhlen-Schauland-Museums.



Kursort

Bahnhof Neckarelz

Bahnhofstr. 1
74821 Mosbach

Termine

Datum
19.07.2018
Uhrzeit
07:30 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 1, Bahnhof Neckarelz



Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.