/ Kursdetails

1923037 Ausgeschlafen in den Tag

Beginn Mo., 17.02.2020, 18:45 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 € ab 12 Teilnehmenden (bei geringerer Teilnehmerzahl höhere Gebühr)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Helga Hemberger Schlaf- und Gesundheitsberaterin, IHK
Kursinfo Schlafprobleme sind heutzutage so verbreitet wie Kopfschmerzen oder Bluthochdruck, und doch ist die Forschung dazu noch ein ganz junger Zweig der Wissenschaft. Im Schnitt verbringen wir ein Drittel unseres Lebens mit „Schlafen“. Das sind im Durchschnitt ca. 25 Jahre unseres Daseins, die wir verschlafen - oder besser gesagt - die unser Körper nutzt, um uns gesund zu erhalten. Ein erholsamer Schlaf ist eine der wichtigsten Säulen unserer Gesundheit, erhält unsere Leistungsfähigkeit und Lebensfreude. Langanhaltender Schlafentzug schwächt unsere Leistung, unsere Wahrnehmung und unser Immunsystem, macht uns unkonzentriert und unausgeglichen.
Da unser Schlaf von unseren inneren Uhren gesteuert wird, ist es wichtig, in den unterschiedlichen Lebens- und Entwicklungsphasen, in denen sich unser Körper und damit auch die Lebensrhythmen verändern können, diese "Ührchen" ab und zu neu zu justieren und wieder richtig einzustellen. Dadurch wird aus psychologischer und physiologischer Sicht ein einfacher und wirkungsvoller Ausgleich geschaffen und ein gesunder Schlaf ermöglicht, der unser ganzes Körpersystem - sprich Nervensystem, Immunsystem und Hormone - wieder ins Gleichgewicht bringt. Ausgeschlafen nehmen Sie Ihr Leben wieder fester in die Hand, Ihre zurückgewonnene Motivation und Lebensfreude sind inspirierend für Sie und Andere.



Kursort

VHS am Obertor - Seminarraum 1

Hauptstraße 96
74821 Mosbach

Termine

Datum
17.02.2020
Uhrzeit
18:45 - 21:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 96, VHS am Obertor - Seminarraum 1



Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.