Gesellschaft / Kursdetails

1911000 Tagesbusfahrt Bamberg intensiv Fazination Weltkulturerbe - Gärtner-, Insel-, und Bergstadt

Beginn Sa., 25.05.2019, 07:30 - 20.00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Jan-Erik Peter
Monika Bilik
Kursinfo Die Städteintensivfahrt der VHS führt in diesem Jahr nach Bamberg mit seinem von Kriegen weitgehend verschonten Altstadtensemble voller verwinkelter Gassen und prächtiger Fachwerkhäuer. Auf der einen Seite der Regnitz liegt der Domberg mit seinen Kirchen und Klöstern, auf der anderen Seite des Flusses die Altstadt, geprägt durch ihre Bürger- und Handwerkerhäuser sowie die ehemalige Fischersiedlung, heute genannt "Klein-Venedig": Ein weltbekanntes Kuriosum ist das Alte Rathaus, gebaut auf der Regnitzbrücke.
In zwei Gruppen werden wir durch die drei Areale des Weltkulturerbes geführt. Beginn ist die Gärtnerstadt mit den typischen kleinteiligen Häusern, ihren Gärten und fruchtbaren Äckern, die Bamberg für seine gärtnerischen Produkte berühmt machten, wie die Bamberger Hörnla. Danach besichtigen wir die Inselstadt, die Bürgerstadt Bambergs, mit ihrer alten Geschichte und zum Glück auch heute noch intakten Strukturen. Nach einem ausgedehnten gemeinsamen Mahl in einer urigen Bamberger Gaststätte geht es weiter zur Bergstadt mit Dom und Bischofssitz und der alten Hofhaltung als ehemaliger Kaiser- und Bischofspfalz. Eine Besichtigung des Domes mit dem berühmten „Bamberger Reiter“ ist nur individuell möglich, aber natürlich ein „Muss“. Nach einer Kaffeepause treten wir die Rückfahrt an.
Anmeldebedingungen Anmeldung bis spätestens 13. Mai bei der VHS-Geschäftsstelle unbedingt erforderlich!



Kursort

Bahnhof Neckarelz

Bahnhofstr. 1
74821 Mosbach

Termine

Datum
25.05.2019
Uhrzeit
07:30 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 1, Bahnhof Neckarelz



Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.