Gesellschaft / Kursdetails

1821054 Rechte und Pflichten am Bau

Beginn Do., 31.01.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Mario Peters
Kursinfo Bei jedem Bauvorhaben kann es zu rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen den daran beteiligten Personen und Handwerkern kommen. Die häufigsten Probleme im privaten Baurecht betreffen folgende Fragen: Was kann der Bauherr tun, wenn die Arbeiten nur langsam voran gehen oder noch während der Arbeiten Mängel entdeckt werden? Was kann ein Handwerker tun, wenn ein Auftraggeber zu Unrecht die Mangelhaftigkeit seiner Leistungen rügt? Wie kann er seinen Zahlungsanspruch sichern? Warum ist eine rechtlich einwandfreie Abnahme so wichtig? Welche Ansprüche bestehen bei Mängeln der Bauleistung?
Die Seminarveranstaltung soll Grundwissen im privaten Baurecht praxisnah vermitteln, klärt Befugnisse und Pflichten von Bauherren, Architekten und Ausführenden und hilft, Probleme zu vermeiden. Am 1. Januar 2018 traten zum Teil wesentliche Änderungen des Werkvertragsrechts und damit auch des Baurechts in Kraft. Das Seminar wird diese Änderungen für die am Bau Beteiligten zusammenfassen und erläutern. Die Teilnehmer erhalten ein ergänzendes Skript.



Kursort

VHS am Obertor - Seminarraum 1

Hauptstraße 96
74821 Mosbach

Termine

Datum
31.01.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Hauptstraße 96, VHS am Obertor - Seminarraum 1



Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.