Gesellschaft / Kursdetails

1821163 Hunde verstehen - Sprachkurs für Hundehalter Ausdruck und Körpersprache von Hunden richtig interpretieren, Hundebegegnungen einschätzen lernen

Beginn Do., 24.01.2019, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 € ab 12 Teilnehmenden (bei geringerer Teilnehmerzahl höhere Gebühr)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Anette Schneider
Kursinfo “Der tut nix!“ - "Der will nur spielen" - “Das hat er noch nie gemacht“! - Solche Sprüche von Hundebesitzern haben Sie bestimmt auch schon gehört. Und trotzdem kommt es bei Hundebegegnungen immer wieder zu lauten Streitereien, manchmal sogar zu üblen Beißereien. Aber wie können unter eigentlich friedlichen und gut verträglichen Hunden solche gefährlichen Situationen überhaupt entstehen? In den meisten Fällen liegt es daran, weil wir Menschen zu wenig über die Körpersprache unserer Hunde wissen. Dadurch kann eine Hundebegegnung oft nicht richtig eingeschätzt und auch nicht frühzeitig reagiert werden, wenn sich eine Beißerei anbahnt.
Die Körpersprache als wichtigstes Kommunikationsmittel des Hundes richtig deuten zu können, hilft Ihnen, Ihren treuen Begleiter rechtzeitig aus solchen Stress-Situationen heraus zu führen. Gleichzeitig lernt Ihr Hund: "Auf meinen Menschen kann ich mich im Notfall immer verlassen!" Anhand von zahlreichen Bildbeispielen werden Sie die überlebenswichtigen Signale kennenlernen, die Hunde bei Begegnungen mit ihren Artgenossen aussenden. Mit diesem Wissen bieten Sie ihrem Hund mehr Sicherheit im Alltag, um bei Begegnungen mit Artgenossen souverän und gelassen zu bleiben.


Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS am Obertor - Seminarraum 2

Hauptstraße 96
74821 Mosbach

Termine

Datum
24.01.2019
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 96, VHS am Obertor - Seminarraum 2



Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.