VHS Mosbach setzt alle Kurse bis auf Weiteres aus. Verwaltung für Publikumsverkehr geschlossen.

Kursbetrieb wird vorläufig unterbrochen!

Aktuelles zum Corona-Virus (Stand: 16.03.2020)

Liebe Kursleitende, liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

ab Montag, 16. März 2020, wird der Kursbetrieb der Volkshochschule Mosbach bis voraussichtlich Sonntag, 19. April 2020 unterbrochen. In diesem Zeitraum finden weder Kurse noch Prüfungen, Vorträge oder Kulturveranstaltungen statt.

Wir orientieren uns damit an der Anordnung der Landesregierung Baden-Württemberg, die flächendeckend alle Schulen und Kitas bis zum Ende der Osterferien geschlossen hält. Diese Maßnahme dient der Gesundheit von uns allen, unserer Angehörigen und der Menschen in unserem Umfeld. Wir alle sind jetzt gefordert mitzuhelfen und die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Wir bitten Sie in dieser besonderen Situation um Ihr Verständnis und informieren Sie in den nächsten Wochen über die Fortsetzung des Kursbetriebs.

Die ausgefallenen Kurstermine werden -soweit möglich- nachgeholt.

Vom Ausfall nicht betroffen sind reine Online-Angebote und Webinare (Kurse ohne Präsenztermine).

Bitte beachten Sie auch das Infoblatt des Volkshochschulverbands Baden-Württemberg, das Sie hier downloaden können …

Sobald wir neue Informationen haben, geben wir diese umgehend bekannt. Die Verwaltung der VHS Mosbach bleibt bis auf weiteres für Sie telefonisch bzw. per Email erreichbar (Ausnahme: Zeitraum des Umzugs vom 19.03. bis 23.03.2020). Eine persönliche Vorsprache in den VHS-Räumen ist bedauerlicherweise voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien nicht möglich.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund!

Ihre
VHS Mosbach

 

Häufig gestellte Fragen:

Grundsätzliches:

Sobald wir nähere Informationen zur Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs haben, werden wir in Absprache mit den jeweiligen Dozentinnen und Dozenten nach Ersatzterminen für die ausgefallene Veranstaltung bzw. für den unterbrochenen Kurs/Lehrgang suchen und umfassend informieren.

Kurs läuft bereits

Bereits laufende Kurse werden unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt. Ziel ist es, soweit möglich die ausgefallen Kursstunden an das geplante Kursende anzuhängen.

Geplanter Kursbeginn im Zeitraum 15. März bis 19. April 2020

Kurse, die ursprünglich in diesem Zeitraum beginnen sollten, müssen verschoben werden. Wir werden wir Ihnen baldmöglichst einen neuen Kursstart bekanntgeben.

 Geplanter Kursbeginn nach dem 19. April 2020

Kurse, deren Beginn ab diesem Zeitpunkt geplant ist, werden nach aktuellem Stand wie ausgeschrieben durchgeführt.

Wiederaufnahme des Kursbetriebs

Wir planen den Kursbetrieb am 20. April wieder normal aufzunehmen. Alle Informationen zu unseren Kursen aktualisieren wir laufend.

Webinare

Von der Unterbrechung ausgenommen sind alle Veranstaltungen, die online stattfinden (Kurse ohne Präsenztermine).

Kursanmeldungen

Auch in den nächsten Wochen können Sie sich für VHS-Kurse online anmelden. Wir bitten um Verständnis, dass eine persönliche Anmeldung bzw. Beratung in diesem  Zeitraum leider nicht möglich ist. Wir freuen uns, Sie bald wieder in Ihrer Volkshochschule begrüßen zu dürfen.

Sollte sich die Lage verändern, werden wir Sie umgehend hier informieren!

 

 


Zurück